Teneriffa

Teneriffa ist die größte der Kanarischen Inseln. Hat über 886.033 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 435 Einw. km2, sie ist die am dichtest besiedelte Insel von Spanien.

In seinem Gebiet gibt es die zwei wichtigsten Städten des Archipels: Santa Cruz de Tenerife (221.956 E) und San Cristobal de La Laguna mit (148.375 E).

 LANDSCHAFTEN
 

Teneriffa ist eine von den Kanarischen Inseln wegen ihrem Klima und der Natur, bietet einige Landschaften von großer Schönheit und Kontrast. Seine Nähe zum Äquator schafft ein Microklima, daß die Flora und Fauna beeinflussen.

DIE KULTUR

Teneriffa verbindet Tradition und Neuzeit in all ihren kulturellen Veranstaltungen. Es bewahrt intakt singulare Volksfesten und hat auf gleiche Weise die Aktivität der Handwerkkunst aufbewahrt wie Töpferei, Messer, Stickereie, Korbflechterei, und anderes.

DIE NATUR

Teneriffa ist Teil der Makaronesien, eine der wichtigsten natürlich Regionen der Welt wegen ihrer Flora und ihrer Fauna. Bemerkenswert wegen der Ausdehnung und der Relevanz, der Teide Nationalpark
der meistbesuchte Spaniens und eine der exotischsten und überraschendsten von Europa.



Temperatur min.15 º - max.24 º
Sprache Spanische
Maßnahmen Metrisches Maß
Uhrzeit GMT.
Währung Euro €


  Kultur von Teneriffa

Der Kanarische Ringkampf, der Hirtensprung und fechten mit Stock. Die Guachinches (klein uriges Lokal), zeitgenössische Kunst, Skulpturen und Gebäuden wie das Auditorium, oder Internationale Zenter von Messen und Konferenzen.

  Veranstaltungen von Teneriffa

Der Karnaval von Santa Cruz sind einer Apotheose an maskierten auf den Strassen. Das Angebot an Veranstaltungen auf der Insel ist groß u. vielfältig. Besuche unseren Kalender, Du wähls!

  Landkarten von Teneriffa

Sehen Sie sich unsere Karte an und jede Lage von Standorte und genieße eine gute Planung an Besuchen.